Für eine starke Schweizer Medizintechnik

 

Der Branchenverband Swiss Medtech vertritt die Interessen der Schweizer Medizintechnik. Ziel ist, ihre internationale Wettbewerbs- und Innovationskraft zu erhalten, den Heimmarkt zu stärken und ein qualitätsorientiertes, fortschrittliches Gesundheitswesen zu fördern.

Ob Spritze, Implantat, Rollstuhl oder MRI – die Medizintechnik versorgt Menschen, Ärzte und Spitäler mit lebenswichtigen Produkten und Anwendungen. Die hiesige Medtech-Industrie erzeugt einen Umsatz von 15.8 Milliarden und Exporte von 11.3 Mia Schweizer Franken. Sie steuert 2.3 Prozent zum BIP bei. Swiss Medtech unterstützt die Schweizer Medizintechnik darin, ihren grossen Beitrag zur Gesundheitsversorgung und Volkswirtschaft zu leisten und international wettbewerbsfähig zu bleiben.

 

Der Verband vertritt die Interessen der Branche mit rund 1'400 Unternehmen und 58'500 Mitarbeitenden. Er setzt sich ein für einen schnellen Patienten-Zugang zu Innovationen und für hohe Qualitäts-Standards. Weiter lanciert Swiss Medtech spezifische Ausbildungsangebote, kämpft gegen die wachsende Regulierungsdichte, für den freien Handel und für faire Tarife. Mit seinen Fachgruppen und Partnern engagiert sich der Verband für günstige Rahmenbedingungen und für einen weiterhin attraktiven Werk- und Forschungsplatz Schweiz.

Mehr im Verbandsportrait

25. April 2019

Empfehlung von Swiss Medtech an die Schweizer Medizinproduktehersteller

Schnellzugriff Brennpunkt Themen

News

Exportzertifikate: Vorankündigung Gesetzesänderung

10. Februar 2020 – Mit Inkrafttreten des revidierten Heilmittelgesetzes (revHMG), voraussichtlich im Mai 2020 (definitives Datum des Inkrafttretens wird noch durch den Bundesrat bestimmt), wird die gesetzliche Grundlage für das Ausstellen von Ausfuhrzertifikaten und Bestätigungen, analog zu den Bestimmungen der Europäischen Union (MDR/IVDR), angepasst. Weiterlesen

Vernehmlassungsantwort zum KVG

3. Februar 2020 – Swiss Medtech Vernehmlassungsantwort zur Änderung des Bundesgesetzes vom 18. März 1994 über die Krankenversicherung (KVG) Vergütung des Pflegematerials. Mehr

Vernehmlassungsantwort zum FIFG

11. Dezember 2019 – Swiss Medtech Vernehmlassungsantwort zur Änderung des Bundes-gesetzes über die Förderung der Forschung und der Innovation FIFG. Weiterlesen

Swiss Medtech
Schweizer Medizintechnikverband

Freiburgstrasse 3
3010 Bern
Schweiz

Mitglied von:

New logo MTE 2017.png