Swiss Medtech Webinar

Glaubwürdige Klimaziele setzen

Im Klima- und Innovationsgesetz (KIG) ist festgelegt, dass alle Unternehmen in der Schweiz bis 2050 das Netto-Null-Ziel erreichen müssen. Doch was genau verlangen das KIG und die Verordnung? Raphael Bucher, Sektionschef Klimapolitik beim Bundesamt für Umwelt (BAFU) zeigt uns auf, welche Verpflichtungen aus dem KIG entstehen. 

Nicht nur von regulatorischer Seite her kommt der Ruf nach glaubwürdigen Klimazielen. Immer mehr grosse Unternehmen schliessen sich der Science Based Targets Initiative (SBTI) an und verlangen auch von ihren Zulieferern ein ambitioniertes Engagement. Holger Hoffmann-Riem von Go for Impact stellt Ihnen die SBTI vor und zeigt auf, welchen Unternehmen eine Teilnahme zu empfehlen ist.

Im Sinne des Swiss Medtech Mottos «Von der Industrie für die Industrie» erzählen Ihnen die Nachhaltigkeitsverantwortlichen eines Medtech-Unternehmens anschliessend von ihren Erfahrungen in der Entwicklung von Klimazielen. 


Zielgruppe

(Künftige) Nachhaltigkeitsverantwortliche und Mitarbeitende von Unternehmen, die sich ein Klimaziel setzen möchten oder für die der Klimaschutz in ihrem Geschäftsalltag immer wichtiger wird. Die Veranstaltung wird am 19. Juni in Deutsch und zu einem späteren Zeitpunkt in Französisch angeboten. Sie ist für Mitglieder von Swiss Medtech und ASD kostenlos. Alle anderen können sich gegen eine Gebühr von CHF 60 registrieren. Bitte senden Sie uns Ihre dringendsten Fragen bereits bei der Anmeldung.

Swiss Medtech Webinar
19. Juni 2024

Webinar
14:00 – 15:15 Uhr

Moderation

Barbara Mettler

Barbara Mettler

Expertin

Nachhaltigkeit

+41 31 330 97 82

E-Mail

Programm

14:00 – 14:10 
Glaubwürdige Klimaziele setzen
→ Barbara Mettler, Expertin für Nachhaltigkeit, Swiss Medtech
14:10 – 14:30 
Netto Null – Was verlangt das Klima- und Innovationsgesetz?
→ Raphael Bucher, Leiter Sektion Klimapolitik, BAFU
14:30 – 14:45 
Klimaziele mit der SBTI
→ Holger Hoffmann-Riem, Go for Impact
14:45 – 15:00 
Erfahrungsaustausch mit einem Medtech-Unternehmen
 → Sarah Vowles, Director, Sustainability & Corporate Communications, Tecan
15:00 – 15:15 
Q&A
→ Alle

Anmeldung

+
+
Teilnahmegebühren
Teilnahme
Bestätigung Mitgliedschaft

Sie interessieren sich für Veranstaltungen und Informationen von Swiss Medtech und erhalten deshalb gelegentlich Neuigkeiten von uns. Bitte schreiben Sie an michelle.wuethrich@swiss-medtech.ch, falls dies nicht erwünscht ist.

Organisation

Angela D’Aranno

Projektleiterin

+41 31 330 97 70

E-Mail

unterstützt durch