MDR Readiness Q&A

In weniger als sechs Monaten – am 26. Mai 2021 – ist Geltungsbeginn der Medical Devices Regulation (MDR) und tritt die entsprechende Schweizer Medizinprodukteverordnung (MepV) in Kraft. Anzeichen dafür, dass das Mutual Recognition Agreement (MRA) nächstens aktualisiert wird, gibt es nicht. Den Entscheid, auf die Drittstaatanforderungen umzustellen, muss jedes Unternehmen selbst fällen. Als Verband stehen wir beratend und unterstützend zur Seite. Deshalb haben wir eine Webinar-Serie «MDR Readiness Q&A» angeboten. Gerne stellen wir Ihnen die Aufzeichnungen und die Präsentation zur Verfügung.

Aufzeichnung

Präsentation von Daniel Delfosse (in Englisch)

Q&A Session

Präsentation

Moderation

Dr. Daniel Delfosse

Leiter Regulatory Affairs

Mitglied der Geschäftsleitung

+41 31 330 97 74

+41 79 308 80 76

E-Mail

Organisation

Angela D’Aranno

Projektassistentin

+41 31 330 97 70

E-Mail

MDR Readiness Q&A
Expertinnen und Experten

Bernhard Bichsel (ISS)
Bassil Akra (QUNIQUE)
Karin Schulze (SFL)
Marie Gaumet (ISS)
Michael Maier (Medidee)
Peter Studer (Confinis)
Jasminka Roth (Tao of Excellence)
Angelina Hakim (QUNIQUE)
Markus Wipf (Axxos)