BRANCHENINFORMATION

Am 26. Mai 2021 ist Geltungsbeginn der Medical Device Regulation (MDR) und tritt die entsprechende Schweizer Medizinprodukteverordnung in Kraft. Alle Akteure müssen sich bewusst sein, dass das Mutual Recognition Agreement (MRA) zwischen der Schweiz und der Europäischen Union (EU) bis am 26. Mai 2021 voraussichtlich nicht aktualisiert sein wird. Die Schweiz wird – Stand heute – am 26. Mai 2021 im Bereich der Medizinprodukte zu einem Drittland. Im MDR-Portal auf unserer Webseite finden Sie wichtige Informationen und konkrete Hilfestellung.

Brancheninformation vom 12. Mai 2021MDR-Portal

GFS-Studie

Die im Auftrag von Interpharma durchgeführte, repräsentative gfs-Studie zeigt:

  • 54% der Befragten beurteilen die Bilateralen als vorteilhaft, 23% sehen Vor- und Nachteile gleichzeitig, 16% beurteilen die Bilateralen als nachteilig. 
  • 64% der Befragten würden das institutionelle Rahmenabkommen an der Urne annehmen. Die Sicherung des Zugangs zum Exportmarkt hat aus Sicht der Stimmberechtigten die höchste Priorität. 32% lehnen das Rahmenabkommen ab.

Europabefragung 2021 Kurzbericht

Swiss Medtech Award 2021: Die Finalisten stehen fest

GalvoSurge Dental AG, icotec ag und Scewo AG ziehen ins Finale um den begehrten Swiss Medtech Award 2021 ein. Die drei Unternehmen haben sich gegen rund fünfzig Konkurrenten durchgesetzt. Dank den Sponsoren Lichtsteiner Stiftung, Straumann Gruppe und Ypsomed kann der Innovationspreis im Wert von 50'000 Franken dieses Jahr zum vierten Mal vergeben werden. Wer das Preisgeld und die Trophäe entgegennehmen darf, wird anlässlich des Swiss Medtech Day vom 8. September in Bern bekannt gegeben.  

Medienmitteilung

Swiss Medtech Award

Unsere Mitglieder