MEDTECH@NOON 2.12.2020

Lasermarkierung in Zeiten von UDI: lesbar und beständig

Lasermarkierungen sind unabdinglich für die gesetzlich vorgegeben Beschriftung von Implantaten und Instrumenten. Wie können diese unter Berücksichtigung von regulatorischen und wirtschaftlichen Vorgaben dauerhaft lesbar angebracht werden? Das Expertengremium wird während des Webinars versuchen, diese Frage zu beantworten.

Programm & Registrierung

Medtech-Branche braucht jetzt Rechtssicherheit 

Der Bundesrat hat an der gestrigen Sitzung beschlossen, wie es beim institutionellen Abkommen mit der Europäischen Union (EU) weitergeht und kommuniziert, dass er die Gespräche mit Brüssel nun schnell aufnehmen wird. Swiss Medtech begrüsst diese Willensbekundung der Schweizer Regierung. Für die Medtech-Branche spielt der Zeitfaktor eine zentrale Rolle. Absolut vordringlich ist eine pragmatische Lösung beim Abkommen über den Abbau technischer Handelshemmnisse (Mutual Recognition Agreement, MRA) für Medizinprodukte bis Ende November 2020.

Medienmitteilung

Unsere Mitglieder