mdr@noon

Die Webinarreihe MDR@noon bietet allen Interessierten Unterstützung bei den relevanten regulatorischen Fragen im Zusammenhang mit der Einführung der Medizinprodukteverordnung (MDR). Die Veranstaltung wird auf Englisch abgehalten, beginnt um 12 Uhr mittags und dauert eine Stunde. Sie ist für Mitglieder von Swiss Medtech und ASDI sowie für Medtech-Firmen mit Sitz im Kanton Solothurn kostenlos. Nichtmitglieder können sich gegen eine Gebühr von CHF 60 registrieren. 

MDR@noon
14. Juli 2021

Webinar
12.00 – 13.00 Uhr

Das MRA ist tot – sagt die EU. Ist das wirklich so?

Ist das MRA noch gültig? Unmittelbar nach der Entscheidung des Bundesrats, die Verhandlungen zum Rahmenabkommen abzubrechen, hat die EU-Kommission ein Schreiben verschickt, in dem sie unter anderem die Zertifikate von Schweizer Notified Bodies von gestern auf heute einseitig und ohne Übergangsfrist für ungültig erklärte. Darf die EU das tun und was ist die rechtliche Basis dazu? Die Anwälte Andreas Balsiger, Deepak Raju, Josefine Sommer, Maarten Meulenbelt und Nicolas Lockhart von Sidley werden zu diesem Thema Stellung nehmen und gerne auch Ihre Fragen beantworten.


 

Präsentationen (in Englisch)

 

 

Aufzeichnung (in Englisch)

Moderation

Dr. Daniel Delfosse

Leiter Regulatory Affairs & Innovation

Mitglied der Geschäftsleitung

+41 31 330 97 74

+41 79 308 80 76

E-Mail

Organisation

Angela D’Aranno

Projektassistentin

+41 31 330 97 70

E-Mail

unterstützt durch